BotE 4x Game
han_Demographics_0.81.jpg
TodayToday16
YesterdayYesterday19
This_WeekThis_Week83
This_MonthThis_Month204
All_DaysAll_Days42558
Highest 19.05.2020 : 254
Statistik erstellt: 2020-07-09T18:55:05+02:00
US
US

Home

FarscapeFarscape

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 0
Hüllenstärke: 100
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 100
Schildwiederaufladerate: extrem niedrig
Geschwindigkeit: langsam
Reichweite: lang
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 8
Spezialeigenschaft 1: Forschungsschiff

Beam:

  • 1 Laser Emitter Typ 5 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 5 (Position: 180°, Feuerwinkel: 55°)

Torpedo:

  • 1 Human Mod 2 Tube (0) (Position: 0°, Feuerwinkel: 75°)

Schiffe der Farscape-Klasse dienten zur Zeit ihrer Indienststellungen als kleines und kostengünstiges Forschungsschiff. Sie flogen Langstrecken-Forschungsmissionen und waren daher nur spärlich bewaffnet.

SeraphineSeraphine

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 0
Hüllenstärke: 200
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 400
Schildwiederaufladerate: sehr gering
Geschwindigkeit: langsam
Reichweite: mittel
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 4

Die Seraphine ist das gewöhnliche Standard-Kolonieschiff der Terranischen Konföderation. Ihre Hauptaufgabe ist die Gründung neuer Kolonien in den Weiten des Universums.

FoxFox

Typ: Transportschiff
Verfügbarkeit: Tech 0
Hüllenstärke: 300
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 600
Schildwiederaufladerate: sehr gering
Geschwindigkeit: langsam
Reichweite: mittel
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 13

Das Standard-Transportschiff der Terranischen Konföderation. Klein, effizient, verlässlich und für die meisten Transportaufgaben gut geeignet. Geschwindigkeit, Schilde und Panzerung sind bei dieser Schiffsklasse nicht besonders stark.

Y-9Y - 9

Typ: Außenposten
Verfügbarkeit: Tech 0
Hüllenstärke: 2900
Hüllenmaterial: Titan-Doppelhülle
Schildstärke: 4200
Schildwiederaufladerate: gering bis mittel
Geschwindigkeit: 0
Reichweite: kurz
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 13

Beam:
  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 20°, Feuerwinkel: 55°)
  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 340°, Feuerwinkel: 55°)
  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 180°, Feuerwinkel: 55°)
Torpedo:
  • 9 Human Mod 2 Tube (0) (Position: 0°, Feuerwinkel: 75°)
  • 3 Human Mod 2 Tube (0) (Position: 180°, Feuerwinkel: 75°)

Dieser Aussenposten der Konföderation stammt aus dem frühen 22. Jhdt. und ist nur relativ leicht gepanzert und bewaffnet. Er dient primär als Versorgungsstation der Flotte und damit zur Erhöhung der Reichweite der Konföderationsschiffe.

AT-ClassAT - Klasse

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 0 + Waffen 1
Hüllenstärke: 600
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 400
Schildwiederaufladerate: extrem niedrig
Geschwindigkeit: langsam
Reichweite: mittel
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 12
Beam:
  • 3 Laser Emitter Typ 5 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 5 (Position: 20°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 5 (Position: 180°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 5 (Position: 340°, Feuerwinkel: 55°)
Torpedo:
  • 2 Human Mod 2 Tube (0) (Position: 0°, Feuerwinkel: 75°)
  • 1 Human Mod 2 Tube (0) (Position: 180°, Feuerwinkel: 75°)

Kurz nach der Gründung der Terranischen Konföderation wurde beschlossen, eine neue, revolutionäre Schiffsklasse in Auftrag zu geben. Heraus kam eine Plattform, um das eigene Sonnensystem verlassen und das Weltall erforschen zu können. Diese Schiffe sind trotz ihrer relativ starken Bewaffnung eher Forschungsschiffe und als solche verstehen sich ihre Kapitäne auch, weswegen sie eigentlich keine Bedrohung für ein richtiges Kriegsschiff sind.

PerainePeraine

Typ: Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 1
Hüllenstärke: 300
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 1900
Schildwiederaufladerate: sehr gering
Geschwindigkeit: mittel
Reichweite: mittel
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 13
Spezialeigenschaft 1: (Anti-)Nahkampf Zerstörer

Beam:

  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)

Torpedo:

  • 1 2nd class Tube (0) (Position: 0°, Feuerwinkel: 80°)
  • 1 2nd class Tube (0) (Position: 180°, Feuerwinkel: 80°)

Die Peraine-Klasse ist ein zuverlässiger Schiffsentwurf, der seit dem 22., 23. Jahrhundert in modifizierter Form seine Aufgaben als Unterstützungsschiff der Konföderationsflotte wahrnimmt. Ein relativ günstiges, aber effizientes und schnell zu bauendes Design, dass sowohl für Forschungseinsätze als auch Grenzpatrouillen, Eskortdienste, Gefechtsunterstützung und Kurierdienste eingesetzt wird.

HathawayHathaway

Typ: schwerer Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 2
Hüllenstärke: 400
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 2000
Schildwiederaufladerate: gering
Geschwindigkeit: mittel
Reichweite: kurz
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 19
Spezialeigenschaft 1: (Anti-)Nahkampf Zerstörer
Spezialeigenschaft 2: Patrouillenschiff

Beam:

  • 9 Laser Emitter Typ 8 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 2 Laser Emitter Typ 8 (Position: 20°, Feuerwinkel: 55°)
  • 2 Laser Emitter Typ 8 (Position: 340°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 8 (Position: 160°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 8 (Position: 200°, Feuerwinkel: 55°)
  • 3 Laser Emitter Typ 8 (Position: 180°, Feuerwinkel: 55°)

Die Hathaway-Klasse ist das Schwesterschiff der Peraine-Klasse. Dieser Schiffstyp ist für den direkten Kampf Schiff gegen Schiff gebaut wurden. Geschwindigkeit und Manövriebarkeit sind ausgezeichnet. Das einzige Manko dieser Schiffsklasse sind die fehlenden Torpedowerfer.

RaumdockRaumdock

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 2
Hüllenstärke: 10000
Hüllenmaterial: Titan-Doppelhülle
Schildstärke: 20000
Schildwiederaufladerate: mittel bis hoch
Geschwindigkeit: 0
Reichweite: kurz
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 94
Spezialeigenschaft 1: Kommandoschiff

Beam:

  • 10 Laser Emitter Typ 8 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 6 Laser Emitter Typ 8 (Position: 180°, Feuerwinkel: 55°)
  • 5 Laser Emitter Typ 8 (Position: 20°, Feuerwinkel: 55°)
  • 5 Laser Emitter Typ 8 (Position: 340°, Feuerwinkel: 55°)

Torpedo:

  • 6 2nd class Tube (3) (Position: 0°, Feuerwinkel: 80°)
  • 2 2nd class Tube (3) (Position: 180°, Feuerwinkel: 80°)

Ein Raumdock mit vergleichsweise starken Schilden und hoher Bewaffnung.

ChilmarkChilmark

Typ: schwerer Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 2 + Computer 3
Hüllenstärke: 700
Hüllenmaterial: Titan
Schildstärke: 3000
Schildwiederaufladerate: gering
Geschwindigkeit: langsam
Reichweite: mittel
Tarnfähig: nein
Unterhaltskosten: 27
Spezialeigenschaft 1: Invasionsschiff

Beam:

  • 4 Laser Emitter Typ 6 (Position: 0°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 6 (Position: 20°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 6 (Position: 340°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 6 (Position: 160°, Feuerwinkel: 55°)
  • 1 Laser Emitter Typ 6 (Position: 200°, Feuerwinkel: 55°)

Torpedo:

  • 2 2nd class Tube (3) (Position: 0°, Feuerwinkel: 80°)

Die Chilmark-Klasse ist der erste echte Kreuzer der Konföderation. Sie ist zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung der stärkste Schiffstyp der Flotte. Seine enorme Grösse und starke Defensivsysteme stehen auf der Habenseite der Chilmark-Klasse. Dafür leidet die Geschwindigkeit und die Manövrierbarkeit im Kampf.

Panslaight.png

Panslaight

Typ: Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 3 + Konst. 4 + Antrieb 4 + Biotech 4
Beam: acht Laser Bank Typ 8
Torpedo: zwei 2nd Class Tube

Die Panslaight-Klasse ist ein moderner Kreuzer der Konföderation. Diese Klasse erfüllt alle Standartaufgaben. Ihre Bewaffnung, Geschwindigkeit und Defensivsysteme sind ausgeglichen. Dieser Kreuzer kann billig produziert werden und stellt das Rückgrad der konföderierten Flotte dar.

Matilda

Matilda

Typ: Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 4
Beam: 10 Laser Bank Typ 8
Torpedo: zwei Standard Tube

Ursprünglich war die Matilda-Klasse ein experimenteller Prototyp eines modernen Kreuzers. Doch dieses Schiff beeindruckte die Wissenschaftler so sehr, dass es zur Flotte hinzugefügt wurde. Antrieb, Bewaffnung, Panzerung sowie Schilde sind ausserordentlich gut. Es kann alle Aufgaben übernehmen. Es gibt derzeit kaum ein Schiff, welches nur annähernd der Matilda-Klasse das Wasser reichen kann. Einen Nachteil stellen aber die hohen Baukosten dar.

Außenposten378

Außenposten 378

Typ: Außenposten
Verfügbarkeit: Tech 4
Beam: 20 Laser Bank Typ 10
Torpedo: sechs Standard Tube

Außenposten fungieren für gewöhnlich als Nachschubstation und Umschlagplatz. Sie besitzen auch eine Reihe leichter und schwerer Waffen, die im Kampf gegen kleine Schiffsverbände ihre volle Wirkung entfalten können.

Benton

Benton

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 4 + Computer 5 + Energie 5
Beam: sechs Laser Bank Typ 6
Torpedo: zwei Standard Tube

Die Klassifikation der Benton-Klasse ist unbekannt. Das Schiff ist hauptsächlich eine Neuansammlung von Komponenten der Matilda-Klasse. Es besitzt eine Bewaffnung und einen Deflektor, welche Ähnlichkeiten mit denen der Peraine-Klasse aufweisen. Die Schiffe der Benton-Klasse sind schnelle Fregatten, die von der Konföderationsflotte hauptsächlich zum Schutz der eigenen Grenzen eingesetzt werden.

Lamprey

Lamprey

Typ: Transportschiff
Verfügbarkeit: Tech 5

Dieses verbesserte Transportschiff kann mehr Truppen transportieren und besitzt auch bessere Schilde und besseren Antrieb wodurch es in der Schlacht um Planeten auch effektiver eingesetzt werden kann.

Ignition

Ignition

Typ: schwerer Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 5 + Waffen 6
Beam: vier Laser Bank Typ 8
Torpedo: drei TK Microtube, ein Standard Tube

Die Ignition-Klasse ist der direkte Nachfolger der Hathaway-Klasse. Die Fehler der alten Schiffklasse wurden in diesem neuen Design komplett behoben. Im Kampf ist es zwar nicht mehr ganz so flink, dafür stellt die Offensivbewaffnung der Ignition für jedes feindliche Schiff eine grosse Gefahr dar.

Cherumir

Cherumir

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 5 + Biotech 6 + Waffen 4

Diese erweiterte Klasse von Kolonieschiffen kann doppelt so viele Kolonisten an Bord unterbringen wie die Vorgängerversion und besitzt auch besseres Equipment in Sachen Terraforming noch unbesiedelter Planeten.

Montgomery

Montgomery

Typ: Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 5 + Konst. 6 + Biotech 6
Beam: 10 Laser Bank Typ 9
Torpedo: zwei Typ 1 Burstfire

Die Montgomery-Klasse ist ein voluminöser Raumschifftyp, der sowohl für wissenschaftliche Missionen als auch für Gefechte ausgestattet ist. Die Klasse ist in Hinsicht auf das Entwicklungsdesign ein Bindeglied zwischen der AT- und der Wolf-Klasse.

Mole

Mole

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 6
Beam: drei Laser Bank Typ 7
Torpedo: ein Standard Tube

Die Raumschiffe der Mole-Klasse sind die direkten Nachfolger der Farscape Raumschiffe. Ihre Hauptaufgabe ist die Erkundung fremder Welten, weit entfernt vom Heimatgebiet der Konföderation. Zu diesem Zwecke sind sie mit starken Antrieben ausgestattet. Bewaffnung und Defensivsysteme sind dafür eher als schwach anzusehen.

Sternenbasis107

Sternenbasis 107

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 6
Beam: 34 Laser Array Typ 12
Torpedo: 10 Typ 2 Burstfire

Sternenbasen fungieren für gewöhnlich als Nachschubstation und Umschlagplatz. Sie besitzen auch eine Reihe leichter und schwerer Waffen, die sie im Kampf zu einem respektablen and herausfordernden Gegner machen.

Belvedere

Belvedere

Typ: Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 6 + Antrieb 7
Beam: zwei Puls Laser Cannon Typ 6, zwei Laser Array Typ 8
Torpedo: zwei Typ 1 Burstfire

Die Belvedere-Klasse ist ein hochmodernes Schiff der Terranischen Konföderation. Sie stellt eine Weiterentwicklung der veralteten Peraine-Klasse dar. Sie ist ein schneller Zerstörer mit hoher Feuerkraft. Ausserdem besitzt die Belvedere-Klasse hochmoderen regenerative Schilde.

Firefly

Firefly

Typ: schwerer Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 6 + Waffen 7
Beam: acht Laser Array Typ 10
Torpedo: vier Standard Tube

Die Firefly-Klasse ist die kleinere Schwester der Duluth-Klasse. Sie ist erheblich kostengünstiger als ihre große Kollegin und wurde daher in größerer Anzahl beschafft. Nebenbei ist diese Schiffsklasse auch ein exzellenter Angriffskreuzer.

Duluth

Duluth

Typ: schwerer Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 6 + Konst. 7 + Waffen 7 + Computer 7
Beam: 11 Laser Array Typ 10
Torpedo: zwei Typ 3 Burstfire

Die Duluth-Klasse ist das Ergebnis eines ehrgeizigen Entwicklungsprogramms auf den Utopia Planitia-Flottenwerften. Die gewaltige Duluth-Klasse ist hauptsächlich dafür entworfen worden, die betagte Chilmark- und Farscape-Klassen bei wissenschaftlichen Missionen zu ersetzen. Beim Entwurf der Duluth-Klasse haben die besten Ingenieure und Techniker der Konföderation mitgearbeitet und das wohl bis dato fortschrittlichste und stärkste Raumschiff der entwickelt. Neben seiner Rolle bei wissenschaftlichen Einsätzen ist dieser Schiffstyp auch ein ausgezeichnetes Kommandoschiff zur Koordinierung großer Flotteneinsätze und zugleich auch ein kampfstarker Gegner.

Peregrine

Peregrine

Typ: Jäger
Verfügbarkeit: Tech 7
Beam: zwei Puls Laser Typ 6
Torpedo: ein Rapidfire Microtube

Peregrine-Schiffe sind kleine Angriffsjäger mit wenig Personal aber relativ hoher Bewaffnung. Diese Klasse wird oft in militärischen Konflikten zwischen größeren Verbänden eingesetzt, um das Feuer gegnerischer Schiffe auf viele Ziele zu zerstreuen bzw. die Linien des Gegners zu öffnen.

Patton

Patton

Typ: schwerer Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 7
Beam: sechs Laser Array Typ 10
Torpedo: fünf Standard Tube

Pattons sind schwer bewaffnet und sehr wendig. Auch die Patton-Klasse verdankt Ihre Existenz den verstärkten Bemühungen der Konföderationsflotte, eventuelle Bedrohungen feindlicher Großkampfschiffe abzuwehren. Aus diesem Grund ist die Torpedobewaffnung dieses Schiffstyps besonders ausgeprägt. Nebenbei wurde die modernsten Defensivsysteme in diesen Schiffstyp integriert. Feindliche Schiffe werden es schwer haben, gegen eine Flotte von Pattons zu bestehen.

Wolf

Wolf

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 7 + Energie 8
Beam: vier Laser Array Typ 8
Torpedo: drei Standard Tube

Die Wolf-Klasse ersetzt die noch gar nicht so veraltete Benton-Klasse. Ein Vorteil der Wolf-Klasse sind die relativ geringen Produktionskosten. Dafür bietet das Schiff aber eine ausgezeichnete Geschwindigkeit und Manövriebarkeit im Kampf. Kaum ein anderes Schiff kann damit mithalten. Ein Nachteil sind die relativ schwachen Offensivwaffen.

Longeye

Longeye

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 8
Beam: vier Laser Bank Typ 8
Torpedo: zwei Standard Tube

Nachdem die Konföderation das Ultima One Projekt forcierte, wurden zur Praxiserprobung der neusten Schiffsklassen neuentwickelte Komponenten in kleinere Modelle integriert. Daraus entstanden die hochmodernen Aufklärer der Longeye-Klasse, welche fortan die Mole-Klasse ersetzen sollten. Longeyes sind zudem wesentlich kompakter und widerstandsfähiger als ihre Vorgänger, was die Durchführung ihrer wissenschaftlichen Aktivitäten auch unter schwierigeren Weltraumbedingungen ermöglicht.

Pittsburgh

Pittsburgh

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 8

Diese erweiterte Klasse von Kolonieschiffen kann doppelt so viele Kolonisten an Bord unterbringen wie die Vorgängerversion und besitzt auch besseres Equipment in Sachen Terraforming noch unbesiedelter Planeten.

Titan

Titan

Typ: Transportschiff
Verfügbarkeit: Tech 8

Dieses verbesserte Transportschiff kann mehr Truppen transportieren und besitzt auch bessere Schilde und besseren Antrieb wodurch es in der Schlacht um Planeten auch effektiver eingesetzt werden kann.

Außenposten489

Außenposten 489

Typ: Außenposten
Verfügbarkeit: Tech 8
Beam: 22 Laser Array Typ 12
Torpedo: acht Typ 3 Burstfire

Außenposten fungieren für gewöhnlich als Nachschubstation und Umschlagplatz. Sie besitzen auch eine Reihe leichter und schwerer Waffen, die im Kampf gegen kleine Schiffsverbände ihre volle Wirkung entfalten können.

Valkyrie

Valkyrie

Typ: schwerer Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 8 + Antrieb 9 + Waffen 9
Beam: vier Puls Laser Cannon Typ 6
Torpedo: zwei Standard Tube

Im Gegensatz zu anderen Schiffen der Konföderationsflotte, wurde die Valkyrie-Klasse hauptsächlich für den Kampf gegen extrem starke feindliche Grossraumschiffe entwickelt. Neben konventionellen Waffen besitzt das Schiff Impulslaserkanonen und Abschussrampen für Quantentorpedos. Die Manövriebarkeit im Kampf, sowie ausgezeichnete Defensivsysteme suchen Ihresgleichen bei Schiffen dieser Grösse.

Barracuda

Barracuda

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 8 + Antrieb 9 + Computer 9
Beam: 11 Laser Bank Typ 8
Torpedo: zwei Standard Tube

Nach ihrer Einführung in die Flotte zählt die Barracuda-Klasse definitiv zu den schnellsten Raumschiffen der Konföderation. Sie besitzt bioneurale Computerkomponenten und ein variables geometrisches Kontinuumfeld, dass durch seine speziellen Kontinuumpylonen erzeugt wird. Diese Schiffe sind klein, aber sehr manövrierfähig und ausdauernd.

UltimaOne

Ultima One

Typ: Flagschiff
Verfügbarkeit: Tech 9 + Konst. 10
Beam: 12 Laser Array Typ 12
Torpedo: vier Typ 3 Burstfire, ein TK Pulsfire

Nach Abschluss des Ultima One Projektes steht nun endlich diese Schiffsklasse der Konföderationsflotte zur Verfügung. Ein besonderes Doppelrumpfdesign verleiht diesem Schiff mehr Stabilität. Feuerkraft und Ausdauer suchen Ihresgleichen. Nur die besten Kapitäne dürfen diese Schiffe fliegen. Ein Großteil unserer Flotte erhält direkt Befehle von diesen mächtigen Kommandoschiffen.

Sternenbasis40

Sternenbasis 40

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 10
Beam: 52 Laser Array Typ 12
Torpedo: 20 Typ 4 Burstfire

Sternenbasen fungieren für gewöhnlich als Nachschubstation und Umschlagplatz. Sie besitzen auch eine Reihe leichter und schwerer Waffen, die sie im Kampf zu einem respektablen and herausfordernden Gegner machen.

Agamemnon

Agamemnon

Typ: Kampfschiff
Verfügbarkeit: Tech 10
Beam: 12 Laser Array Typ 12
Torpedo: drei TK Pulsfire

Die Agamemnon-Klasse ist ein wahres Monster unter den Schiffen der Terranischen Konföderation. Dieses Schiff ist riesig, dazu bewaffnet bis unter die Zähne und mit Hochleistungsschilden ausgestattet. Die Agamemnon wurde als reines Kriegsschiff entwickelt.

Sioux

Sioux

Typ: ?
Verfügbarkeit: ?
Beam:
Torpedo:

noch nicht im Shipfile enthalten