BotE 4x Game
kha_precombatodds_en(0.80).jpg
TodayToday1
YesterdayYesterday17
This_WeekThis_Week35
This_MonthThis_Month1
All_DaysAll_Days40725
Highest 21.07.2019 : 64
Statistik erstellt: 2020-03-31T22:19:52+02:00
US
US

Home

Raumschiffe der Hanuhr

Baran

Baran

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 0
Beam: ein Forced Plasma Beam Typ 4
Torpedo: ein Hanuhr Basic Tube

Die Aufklärer der Baran-Klasse sind kleine, leicht bewaffnete Schiffe, die die Galaxie auf der Suche nach profitablen Gelegenheiten durchstreifen. Gleichzeitig helfen ihre Berichte die Bemühungen von Kolonie- und Kampfschiffen zum Erfolg zu führen. Diese agilen und wendigen Schiffe sind günstig in Bau und Unterhalt und an ihre Aufgaben, die hauptsächlich die Aufklärung betreffen, ausgezeichnet angepasst.

Tirax

Tirax

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 0

Zur Gründung neuer Kolonien für die Hanuhr-Handelsunion werden Tirax Kolonieschiffe verwendet. Da viele Anleger in die Märkte neuer Kolonien investieren wollen, ist der Bau der Tirax kostengünstig. Die Ausstattung der Schiffe erlaubt es unwirtliche Lebensräume zu kultivieren und eine erste Infrastruktur aufzubauen. Die Schiffe lassen sich komplett demontieren und ermöglichen somit die Konstruktion erster Gebäude auf dem Planeten.

Glantor

Glantor

Typ: Transportschiff
Verfügbarkeit: Tech 0

Transportschiffe der Glantor-Klasse sind ausgerüstet, um Handelsposten zu bauen oder aber teure Söldnertruppen ins Feindgebiet zu transportieren. Da diese Schiffe keine Waffen besitzen, ist es ratsam sie durch eine Eskorte begleiten zu lassen.

Minenbasis

Minenbasis

Typ: Außenposten
Verfügbarkeit: Tech 0
Beam: sechs Disruptor Emitter Typ 8
Torpedo: vier Hanuhr Basic Tube

Ein kleines Versorgungszentrum für unsere weiter entfernten Kolonien.

Vantor

Vantor

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 1
Beam: vier Disruptor Cannon Typ 5
Torpedo: zwei Hanuhr Basic Tube

Ursprünglich als kleines Frachtschiff für kurze Strecken konzipiert, wurde das Schiff mit einer Vielzahl leichter Waffensysteme und besseren Schilden nachgerüstet. Diese Verbesserungen waren nötig, da die anderen unbewaffneten Transporter immer wieder Opfer von Angriffen durch Piraten und andere feindliche Händler wurden. Die aktuelle Version der Vantor hat nun aber den Transportercharakter verloren und wird jetzt für Patrouillenflüge, als Geleitschutz und für schnelle Überfälle verwendet.

Mgart

Mgart

Typ: Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 2-3
Beam: zwei Forced Plasma Cannons Typ 7, zwei Forced Plasma Beams Typ 4
Torpedo: drei Hanuhr Basic Tube

Die Mgart wurde zur optimalen Ausführung der Hit-and-Run Taktik konstruiert und ausgerüstet. Somit werden Überfälle und schnelle Angriffe mit kleinen Flotten dieser Schiffe sehr profitabel. Das Schiff ist schnell und wendig, was an den leistungsfähigen Triebwerken in Verbindung mit der geringen Größe der Mgart liegt. Dennoch wurde das Raumangebot der Hülle komplett ausgenutzt, was die Unterbringung einiger Waffensysteme ermöglichte, ohne den Preis in die Höhe zu treiben. Somit lässt sich das Schiff bei einem Verlust sehr günstig wieder ersetzen.

Tok

Tok

Typ: schwerer Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 2-3
Beam: drei Forced Plasma Beams Typ 4
Torpedo: drei Hanuhr Basic Tube

Das Hauptaugenmerk bei der Tok-Klasse legte man auf die Torpedoabschusssysteme. So stützt sich das Schiff auf mehrere Abschussrampen, die einige verschiedene Feuermodi unterstützen. Im Kampf Schiff gegen Schiff ist der schwere Zerstörer auf Grund der schwachen Schilde und der nur mäßigen Manövrierbarkeit den meisten Gegnern unterlegen aber im Flottenverband mit Zerstören agiert es sehr effizient als Artilleriekampfschiff.

OrbitaleHandelsstation

Orbitale Handelsstation

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 2
Beam: 15 Forced Plasma Beams Typ 10
Torpedo: sechs Hanuhr Basic Tube

Diese orbitale Handelsstation koordiniert hauptsächlich den Frachtverkehr im Planetensystem und ist nur sehr leicht bewaffnet. Als Schutz vor feindlichen Aggressoren ist sie eher ungeeignet.

Vooran

Vooran

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 3-4
Beam: sechs Disruptor Emitter Typ 8
Torpedo: drei Hanuhr Basic Tube

Manchmal sind Handel und Bestechung nicht dermaßen Wirksam, um die Ziele der Hanuhr-Handelsunion zu erreichen. Sollte es in einem Konflikt nötig sein, Planeten des Feindes einzunehmen, kommt die Vooran-Klasse zum Einsatz. Sie ist mit einer verstärkten Hülle und besseren Schilden ausgestattet, um Planetenangriffe zum Erfolg zu führen. Diese Spezialisierungen begrenzen allerdings die Reichweite und die Geschwindigkeit. Das Angriffspotenzial der Waffen ist durchschnittlich, dennoch erzielt die Vooran damit den gewünschten Effekt.

Golon

Golon

Typ: schwerer Kreuzer
Verfügbarkeit: Tech 4-5
Beam: drei Forced Plasma Beams Typ 7
Torpedo: drei Hanuhr Basic Tube

Als Multifunktionsschiffe dienen die schweren Zerstörer der Golon-Klasse. Ihr Aufgabengebiet ist so vielseitig wie die Ausstattung der Schiffe und umfasst neben Patrouillen- und Geleitschutzflügen auch direkte Angriffe im Flottenverband. Sie sind schnell, wendig und haben ausgeprägte Offensiv- und Defensivsysteme, was ihr übriges zur Kampfeffizienz beiträgt. Die Golon löst die etwas schwerfällige Tok ab, behält aber die starke Torpedobewaffnung bei.

TiraxII

Tirax II

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 4 + Biotech 5

Zur Gründung von neuen Kolonien für die Hanuhr-Handelsunion werden mittlerweile Tirax II-Kolonieschiffe verwendet. Da viele Anleger in die Märkte neuer Kolonien investieren wollen ist der Bau der Tirax II kostengünstig. Dennoch wird ein noch rascherer Kolonieaufbau ermöglicht.

GlantorII

Glantor II

Typ: Transportschiff
Verfügbarkeit: Tech 5

Die verbesserten Transporter der Glantor II-Klasse können mehr Waren und Truppen aufnehmen als der Vorgänger. Ebenfalls arbeitet der Antrieb effektiver. Des Weiteren wurden die Defensivsysteme weiter verbessert, damit die Schiff bei Invasionen ihre Aufgabe besser erfüllen können.

Yirin

Yirin

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 5
Beam: 10 Disruptor Bank Typ 9
Torpedo: zwei Hanuhr Improved Tube

Zuerst als Schiff für die Verteidigung der Unionsgrenzen entworfen, war das Design nicht sehr bekannt in der Galaxis, da diese Schiffe oft nur in Raum der Hanuhr operierten. Um den Aktionsradius dieser Schiffe zu vergrößern, baute man nachträglich mehr Waffen und ein stark verbessertes Antriebssystem ein und machte die Yirin-Klasse damit zu einem Kommandoschiff der Unionsflotte.

BaranIIBaran II

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 5-6
Beam: drei Forced Plasma Beams Typ 8
Torpedo: zwei Hanuhr Improved Tube

Die neue Aufklärergeneration wurde gegenüber ihrem Vorgänger in allen Systemen aufgerüstet. Neben verbesserten Sensoren integrierte man auch ein stark verbessertes Schildnetz und mehr Waffensysteme in das bewährte Chassis, um das Aufgabengebiet zu erweitern. So dient der neue Aufklärer nicht nur zur Spionage, sondern kann auch für kleinere Überfälle und als Eskorte verwendet werden und stellt somit eine billigere Alternative zu größeren Schiffen dar.

Wokatorn

Wokatorn

Typ: schwerer Zerstörer
Verfügbarkeit: Tech 6
Beam: 10 Disruptor Bank Typ 10
Torpedo: vier Hanuhr Improved Tube

Die Wokatorn-Klasse ist der beste Kreuzer der Hanuhr. Er wurde entworfen, um die Union vor feindlichen Einfällen zu schützen und verdächtige Waren anderer Händler zu beschlagnahmen. Bei diesem Schiffstyp wurde auch versucht, schon durch sein aggressiv anmutendes Design den Gegner zu demoralisieren und zum Aufgeben zu bewegen. Sollte dies nicht gelingen, kann der schwere Zerstörer aber auf ein beachtliches Offensivpotential zurückgreifen. Er ist erstaunlich gut bewaffnet und durch starke Schilde geschützt, was es der Wokatorn-Klasse leicht macht, sich mit widerspenstigen Gegnern auseinander zu setzen.

Handelsposten

Handelsposten

Typ: Außenposten
Verfügbarkeit: Tech 6
Beam: 18 Forced Plasma Beams Typ 10
Torpedo: 12 Hanuhr Improved Tube

Ein gut bewaffneter Außenposten zur Versorgung unserer Handelsflotten.

GQora

G'Qora

Typ: Kampfschiff
Verfügbarkeit: Tech 6-7
Beam: vier Forced Plasma Beams Typ 12
Torpedo: vier Hanuhr Advanced Tube

Der G'Qora-Marauder ist das bekannteste Schiff der Unionsflotte. Nur ein Hanuhr-Commander mit den besten Beziehungen (und dem nötigen Kapital) kann darauf hoffen, zum Han'Ngon auf der G'Qora ernannt zu werden. Die teuren Waffensysteme und starken Schilde wiegen die Gefahr des intergalaktischen Handels bei weitem auf und ermöglichen profitable Geschäfte, wie auch einen militärischen Erfolg für die Handelsunion. Sollte die G'Qora aber einmal auf einen stärkeren Gegner treffen, ist es für sie keine Schwierigkeit mit den kraftvollen Antrieben den taktischen Rückzug anzutreten.

OrbitaleKontrollstation

Orbitale Kontrollstation

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 7
Beam: 44 Forced Plasma Beams Typ 12
Torpedo: 18 Hanuhr Advanced Tube

Die orbitale Kontrollstation ist ein Meisterwerk Hanuhr'scher Baukunst und ist in der Lage, selbst kleinere Flotten eines Gegners alleine abzuwehren und dabei gleichzeitig ein Höchstmaß an Effizienz im Güterverkehr zu gewährleisten.

TiraxIII

Tirax III

Typ: Kolonieschiff
Verfügbarkeit: Tech 7 + Biotech 8

Zur Gründung von neuen Kolonien für die Hanuhr-Handelsunion werden Tirax III-Kolonieschiffe verwendet. Da viele Anleger in die Märkte neuer Kolonien investieren wollen ist der Bau der Tirax III kostengünstig. Mit diesen Schiffen können neue Kolonien so schnell wie mit keinem anderen gegründet werden.

YirinII

Yirin II

Typ: Fregatte
Verfügbarkeit: Tech 8
Beam: acht Pulse Disruptor Cannon Typ 12
Torpedo: drei Hanuhr Advanced Tube

Der Erfolg der Yirin-Klasse führte abermals zu einer Neuaufrüstung eines bewährten Schiffsdesigns. Die Yirin II-Klasse wurde zu einem Schiffstyp der vielen Investoren große Gewinne durch Leistungsfähigkeit versprach, weshalb sehr hohe finanzielle Mittel in die Aufrüstung gesteckt wurden. Neben einem komplett erneuerten Computer- und Navigationssystem, verfügt die Yirin II auch über eine erhöhte Manövrierbarkeit und deutlich besser Waffensysteme, wohingegen bei den Schilden Einsparungen vorgenommen wurden. Dies rührt daher, dass die Konstrukteure der Meinung waren, die Yirin II würde vermutlich zuerst ihre Gegner zerstören, bevor ernsthafte Beschädigungen am Schiff entstehen können.

BaranIII

Baran III

Typ: Aufklärer
Verfügbarkeit: Tech 8-9
Beam: drei Forced Plasma Beams Typ 10
Torpedo: drei Hanuhr Advanced Tube

Technologische Fortschritte und gleichzeitige Vergünstigungen im Bau durch Beibehaltung des alten Schiffsrumpfdesigns führten zur nochmaligen Aufrüstung zum Baran III-Scout. Kein anderes Schiff der Hanuhr ist besser dafür ausgestattet die Feinde der Allianz zu beobachten. Besonders Sensoren, Antrieb und Schilde wurden nochmals stark aufgewertet. Diese Verbesserungen ermöglichen der Baran III eine Effizienz, die der von Scouts anderer Mächte mehr als ebenbürtig ist.

Unionsbasis

Unionsbasis

Typ: Sternenbasis
Verfügbarkeit: Tech 9
Beam: 45 Forced Plasma Beams Typ 14
Torpedo: 24 Hanuhr Advanced Tube

Die Unionsbasis ist der Stolz Hanuhrs. Hier versammeln sich alle Großen der Region mit ihren Flotten und genießen den hohen Schutz der mächtigen Waffenplattformen dieser Station. Gegen die Schilde dieser Station muss man erst einmal ankommen!

HanQuhr

Han'Quhr

Typ: Flagschiff
Verfügbarkeit: Tech 10
Beam: 12 Forced Plasma Beams Typ 12, drei Heavy Plasma Beams Typ 16
Torpedo: sechs Hanuhr Advanced Tube

Die Spitze des wirtschaftlichen Erfolgs stellt die Han'Quhr-Klasse dar. Als Flaggschiff der Hanuhr-Allianz ist es das modernste und gefährlichste Schiff der Flotte. Die normale Bauphilosophie der Handelsunion sieht kleine, wendige und dadurch billige Konstruktionen vor. Dieser Vorsatz wurde mit der Han'Quhr gebrochen, die vor allem durch ihre Größe die Überlegenheit der Union durch finanziellen Reichtum zur Schau stellen soll. Sämtliche Schiffsysteme, aber besonders die Waffen, befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik und trotz der enormen Kosten zahlen sich Bau und der Einsatz während militärischen Konflikten bei weitem aus.